Startseite
Buchmessen
Lesungen
Bücher
Musik
Autoren/Illustratoren
Ilka Hauck
Sandra Rehschuh
Manuela Deutschland
Roland Heidler
Tabea Petersen
Maren Frank
Christoph Hube
Angelika Pauly
Alina Stoica
Jutta Turan
Dominic Böhm
Sigrun Holstein
Casandra Krammer
Gaby Hylla
Ausschreibungen
Presse
Kontakt
Impressum
Gästebuch


Sigrun Holstein schreibt schon seit ihrer Kindheit gerne. Mancher ihrer Lehrer verzweifelte schon an der Länge ihrer Aufsätze. Später engagierte sie sich für die Schülerzeitung ihrer Schule. Während des Erziehungsurlaubs fand sie nun endlich Zeit für ihr liebstes Hobby – dem Schreiben. Daraus entstanden die Bücher „Zimtzauber“ und „Ein Hund für Jessi“. Gerne beteiligt sich die Autorin auch an sozialen, schriftstellerischen Projekten und veröffentlicht Gedichte und Geschichten in entsprechenden Anthologien.
Sigrun Holstein ist verheiratet, hat zwei Kinder, einen Husky und vier Katzen. Sie arbeitet hauptberuflich als Lehrerin an einer Montessorischule und unterstützt ihren Mann im eigenen Musikladen, den sie 2007 übernommen haben.
Außer ihrer Familie und ihren Tieren liebt sie die Natur – vor allem den eigenen Garten, der auch eine Oase der Entspannung und Erholung für die Autorin ist. Die Hopi- und Navajoindianer haben es ihr ganz besonders angetan. Mit verschiedenen Projekten und Berichten für das Magazin „mai“ von amnesty international versuchte sie auf deren Probleme aufmerksam zu machen und die Menschen vor Ort zu unterstützen, so weit es ihr möglich war.

Foto der Autorin folgt.

Titelübersicht bei CODI:

Elfengeflüster (Cover liegt noch nicht vor)