Startseite
Buchmessen
Lesungen
Bücher
Für immer, Emily
Ich, Roland
Ein Sternlein auf Reisen
Schmugglersommer
Pieksi und der Wassermann
Charlotte und die kleine Lichtelfe
Tanja's Traumkatze
Gefüsterte Sehnsucht
Jeder braucht mal einen Engel
Begegnungen, die man nicht vergisst
Der Märchenhüter
Kleiner Oberteufel Pieksi
Welt der Nacht
Ein Brief, zwei Täter und drei mögliche Opfer
Emilia
I-Dötzchen Emilia
Emilias Zaubergarten
Geschichten auf vier Pfoten - Band 1
Geschichten auf vier Pfoten - Band 2
Lustiges Wichteland Sim-Saladum
Der Traumzauberschmetterling
Die Märchenmühle
Der Tod lauert unter dem Weihnachtsbaum
Emilia greift ein
Musik war meine erste Liebe
Emile und Emilia
Gänseblümchen aus dem Jenseits
Julius zwischen den Welten
Zwischen Mythos und Wirklichkeit
Herzenslicht
Ausgeliefert - Zerstörtes Leben
Der Märchenbrunnen
Kalter Krieg und heiße Herzen
Musik
Autoren/Illustratoren
Ausschreibungen
Presse
Kontakt
Impressum
Gästebuch




ISBN: 978-3-942312-24-0

9,95 Euro

Eine Hirnblutung kann das ganze Leben verändern.
Diese Erfahrung muss auch Friedrich machen.
Als er eines Morgens erwacht, muss er feststellen, dass sich seine Familie von ihm abgewendet hat, und auch aus dem Spiegel schaut ihn ein völlig Fremder an. Ein „Krüppel“, wie ihn seine Familie nennt.
Friedrich wird von seiner Frau misshandelt, doch wagt es nicht, sich gegen sie aufzulehnen. Schließlich ist er der Mann – und wer sollte ihm schon glauben?
Er verfällt in eine Depression und spielt mit dem Gedanken, sich das Leben zu nehmen, als sein lange vermisster Bruder Richard auftaucht.
Zögernd nähern sie sich an, und Richard schafft es tatsächlich, Friedrich aus diesem Tief zu holen.
Doch das neue Selbstbewusstsein, das er durch seinen Bruder erlangt hat, wirft Schatten.